Chaps & More Online Shop für Gewerbetreibende

Arbeitsschutzkleidung

Hochwertige Chaps: Arbeitsschutzkleidung für Bein und Knie

ArbeitsschutzkleidungWir fokussieren uns im Bereich Arbeitsschutzkleidung auf Chaps, welche punktgenau Ihre Beine und Knie vor Verletzungen und Verschmutzungen bewahren. Chaps aus Kunstleder liegen locker um Ihre Beine, Sie befestigen diese mit einem Gummizug oder mit Klammern. Sie decken exakt die Körperregion ab, in der bei Ihrer Tätigkeit Gefahren drohen. Insbesondere Estrichleger, Steinmetze, Fliesenleger, Pflasterer, Garten- und Landschaftsbauer sowie Waldarbeiter und der Gemüsebau nutzen diese angenehm zu tragende Arbeitsschutzkleidung.

 

Schutz vor gesundheitlichen Gefahren

Unsere Produkte dienen vornehmlich dazu, kleine und größere Verletzungen zu verhindern. Zu den kleineren Verletzungen zählen Abschürfungen, Schnitte und blaue Flecken. Diese können zum Beispiel vorkommen, wenn ein Gärtner eine Motorsense bedient. Bei diesem Vorgang kann die Sense kleine Steine, Scherben und anderes mit großer Geschwindigkeit gegen die Beine schleudern. Chaps sorgen dafür, dass dies ohne Blessuren geschieht. Für alle, die im Knien arbeiten, sind Chaps mit Kniepolstern unverzichtbar: Sie schützen ebenfalls vor Verletzungen, etwa beim Knien auf unebenem Untergrund oder vor Verletzungen durch Laugen und Säuren. Zudem entlastet ein Polster die Gelenke. Für Sägearbeiten und andere Arbeiten mit einem höheren Unfallrisiko empfehlen wir unsere Chaps mit Schnittschutz.

 

Keine Verschmutzungen an der normalen Kleidung

Arbeitsschutzkleidung hält zudem Dreck von Ihrer normalen Arbeits- oder Alltagskleidung ab, die sich unter den Chaps befindet. Bei Garten- und Waldarbeiten können nasses Gras und andere Pflanzenteile Ihre Kleidungsstücke so stark verschmutzen, dass Sie die Flecken kaum mehr entfernen können. Dieses Ärgernis ersparen Sie sich mit unserer Arbeitsschutzkleidung. Wir offerieren Ihnen zusätzlich Schürzen, mit denen Sie einen größeren Körperbereich schützen können. Der große Vorteil besteht darin, dass Sie Chaps und Schürzen schnell überziehen und wieder ausziehen können. Sie müssen Ihre Kleidung nicht komplett wechseln.